bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



Geburtstagsgeschenke: Berner spendet 5.500 Euro an LebensWerkstatt Öhringen

Zum 60. Geburtstag der Berner Group verteilen die Künzelsauer großzügig Geschenke. 60 soziale Projekte werden in ganz Europa unterstützt, fünf davon durch Berner Deutschland und eins davon – in Öhringen bei der LebensWerkstatt. „Wir sind schon so lange miteinander verbunden, da war es klar, dass wir auch hier etwas machen wollen“, betont Jochen Kuhn, Geschäftsführer Berner Deutschland. Verantwortung zu übernehmen sei Teil der Unternehmenskultur des Familienunternehmens, die auch nach draußen getragen werden soll.

Kuhn hatte Hans-Christoph Ketelhut, Vorstand der LebensWerkstatt, aber nicht nur einen Scheck über 4000 Euro mitgebracht, sondern zusätzlich Holz, Werkzeuge und vor allem acht Mitarbeiter, wodurch sich die Gesamtspende auf 5.500 Euro erhöht. Gemeinsam mit acht Mitarbeitern der Schreinerei der LebensWerkstatt bauten diese an einem Tag fünf Holzbänke zusammen. Es wurde geschliffen, lackiert und geschraubt.

Die Bänke werden sowohl in Öhringen als auch in Ingelfingen im Außenbereich einen Platz finden. „Wir freuen uns immer, wenn jemand zu uns kommt, dann kommt die Welt zu uns rein und wenn man gemeinsam was macht, dann bleibt auch eine emotionale Erinnerung zurück“, betont Ketelhut. Es muss auch nicht das letzte Mal gewesen sein, denn jeder Mitarbeiter bei Berner erhält bis zu zwei Tagen Sonderurlaub im Jahr um sich sozial zu engagieren. „Sie können also gerne nochmal herkommen“, ruft Kuhn seine Kollegen auf.

Unser Foto:
Neben den Sachspenden überreichte Jochen Kuhn (2.v.r.), Geschäftsführer Berner Deutschland, begleitet von Projektpatin Ines Gajditsch, auch einen Scheck an Hans-Christoph Ketelhut, Vorstand der LebensWerkstatt, und Mitarbeiter Ralf Wernicke.
Jochen Kuhn überreicht den Spendenscheck an Hans-Christoph Ketelhut. Im Vordergrund: Eine der gemeinsam gebauten Bänke.