bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



Hohoho, der Nikolaus war in Ingelfingen

Sie haben was vorbereitet – ein Gedicht, ein Bild, ein Lied. So gehört sich das, wenn der Nikolaus zu Besuch kommt. Der orangegewandete Geselle, ein irdischer Helfer der Firma BTI, hatte in seinem Säckchen auch Geschenke für die Mitarbeiter am Standort Ingelfingen dabei. Aber nicht nur deswegen war die gemeinsame Weihnachtsfeier ein schönes Ereignis.

Das Küchenteam hat den Speisesaal festlich geschmückt. Auf den Tischen liegen Plätzchen, Stollen und Mandarinen, ein Weihnachtsbaum mit Lametta und Kugeln sorgt für weihnachtliche Atmosphäre. „Ich möchte mich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit 2017 bedanken und nächstes Jahr ziehen wir dann auch wieder zurück ins Hauptgebäude“, verspricht Standortleiter Bend Schnepper. Zunächst stehen aber nicht die Plätzchen, sondern die Mitarbeiter im Vordergrund. Eine 16-köpfige Gruppe hat einen weihnachtlichen Tanz mit Tüchern vorbereitet, der begeistert aufgenommen wird. Gemeinsam mit Mario Ickinger und seiner Mundharmonika singen alle ein Lied und die wunderschöne Geschichte von den vier Kerzen Frieden, Glaube, Liebe und Hoffnung bringt ein bisschen zum Nachdenken. Schnepper ehrt zwei langjährige Mitarbeiter mit Urkunden. Erik Berger arbeitet seit zehn Jahren in der LebensWerkstatt, Susanne Wirth sogar schon seit dreißig Jahren.

Hohoho, der Nikolaus war da