bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



Weihnachtsfeier in Kirchhausen mit leckerem Essen und viel zu lachen

So ein leckeres Festmahl, das gibt es nur einmal im Jahr. Mit einem Drei-Gänge-Buffet mit verschiedenen Salaten, kalten Braten, Gulasch von Hirsch und Rind, Putengeschnetzeltem und zweierlei Mousse starteten die Mitarbeiter am Standort Kirchhausen am Freitag in ihre Weihnachtsfeier. Danach gab es noch so manchen Leckerbissen für Augen und Ohren.

Alle lassen es sich so richtig schmecken. Nachholen ist heute kein Problem. Nur Standortleiter Henning Kollenda hatte etwas Probleme, die schmackhaften Preiselbeeren an den Mann zu bringen. Die Stimmung ist also richtig gut und als draußen dann auch noch der Schneefall beginnt, bricht Jubel aus. Besser könnte eine Weihnachtsfeier doch fast nicht sein. Dazu gehören natürlich auch Weihnachtslieder, die alle gemeinsam anstimmen, oder die Gedichte, die einige Mitarbeiter vorbereitet haben. Ordentlich was zum Lachen gibt es, als die neuen angestellten Mitarbeiter – das hat in Kirchhausen Tradition – spontan eher lustige Gedichte und Geschichten vortragen müssen. Bevor Robert Zapatka und seine Gruppe ihre umjubelte Tanz- und Theateraufführung starten, werden die Jubilare geehrt.
weihnachtsfeier_kirchhausen