bw_leichte_sprache
Veranstaltungen
Standortinfos
Veröffentlichungen
bw_schwere_sprache
Audio/Videobeiträge
Spenden & Helfen
Spenden & Helfen


Neuigkeiten aus der LebensWerkstatt



„Türen öffnen“ – Wanderausstellung der LebensWerkstatt im Landratsamt Hohenlohekreis

„Türen öffnen, nicht behindern“ lautet der Titel der Ausstellung der LebensWerkstatt, die von Mittwoch, 7. März bis Freitag, 6. April 2018 im Landratsamt Hohenlohekreis zu sehen ist. Die Ausstellung wurde anlässlich des 50. Jubiläums der LebensWerkstatt im vergangenen Jahr erstellt und ist ab sofort als Wanderausstellung in der Region unterwegs. Sie möchte informieren, zum Nachdenken anregen und so manches Vorurteil entkräften. Hierzu regt die Ausstellung zu neuen Blickwinkeln rund um die Begrifflichkeiten „normal“ und „behindert“ an:

Niemand weiß genau, was normal ist. Niemand ist ganz normal. Aber wer ist dann behindert? Sind alle ein bisschen behindert? Oder werden wir behindert?
„Ich freue mich sehr, eine so bedeutende Ausstellung bei uns im Landratsamt Hohenlohekreis begrüßen zu dürfen“, so Landrat Dr. Matthias Neth. „Nichts ist wichtiger in unserer Gesellschaft, als das Verständnis und die gegenseitige Akzeptanz“, ergänzt der Hohenloher Landrat.

Alle interessierten Besucher sind herzlich eingeladen die Ausstellung im Foyer des Landratsamts Hohenlohekreis, Allee 17 in Künzelsau zu den folgenden Öffnungszeiten zu besuchen: Montag bis Mittwoch 7:30 – 17:00 Uhr, Donnerstag 7:30 Uhr – 18:00 Uhr und Freitag 7:30 Uhr – 12:00 Uhr.

Blick ins Foyer des Landratsamts